Er spricht mir AUS der Seele. Naja, er spricht mir viel mehr noch IN die Seele. Oliver Lück. Journalist und Fotograf mit festem Wohnsitz in Henstedt-Ulzburg, Schleswig-Holstein (was sich für mich im ersten Moment anhört wie ein...
"Da brat mir doch einer 'nen Storch!", was für ein Zufall, was für ein Glück. Für beides steht dieser Spruch und kam mir ewig nicht in den Sinn. Heute passt er wie nüscht. Sonntag, 3. März 2019,...
Die #Altmark ist ein Gedicht, weiß nicht nur Katja Schulz - Schauspielerin, Schriftstellerin und Mitautorin des Reiseführers "In the Middle of Nüscht - Go West", der ab 03.09. im Buchhandel erhältlich ist. Im Flusscafé ANNE~ELBE, Wahrenberg nimmt...
An welches Lied denkst du, wenn du an die Altmark denkst.... Oder anders: Wie klingt die Altmark für dich? Gute Frage, finde ich. Weil gar nicht so einfach zu beantworten! Für mich in jedem Fall auch nach...
"Dann soll das alles so sein...", ein Lebensmotto? "Hmh... vielleicht meine grundlegende Einstellung", hat sich Marlen Reinecke darüber so noch keine Gedanken gemacht, keine grundsätzlichen jedenfalls. Dazu ist die 32-Jährige zurzeit auch viel zu beschäftigt – mit Netzwerken, Gestaltung...
Das Beste, was ich zum Thema Altmark in den vergangenen zwei Wochen gelesen habe war: Keine Chance? Nutzen wir sie! - leicht abgewandelt bei Spiegel online, wo Tangerhüttes Bürgermeister Andreas Brohm, porträtiert wird – ehrlich, selbstkritisch und...
handmade with love - eure Eintrittskarte für Stendal am 13.04.2019 Am 13. April 2019, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) ist das „In-The-Middle-of-Nüscht“-Team zu Gast im Kaffekult - zwischen typisch-altmärkischem Speis...
Morgens um 7 im Nüscht…. Ok, soweit nicht ungewöhnlich – wenn es nicht ein Sonnabend wäre, wenn es nicht der Tag nach der Lesung in Tangermünde wäre…. Aber macht ja nüscht, "das dicke B" ruft –...
Zeit für ein Outing - heute am 23. April - anlässlich des Tag des deutschen Bieres. Denn am 23. April 1516 wurde das Reinheitsgebot für Bier verkündet. Seitdem gehört in unser Bier nur Wasser, Malz, Hopfen und...
Hey Sohn, was fällt dir spontan zu Spargel ein? "Beleidigung der Menschheit", kommt es verschlafen am Frühstückstisch kaltgepresst aus dem 13-Jährigen heraus. Oh..., ganz schön bissig heute Morgen, denke ich – lasse die Wortwahl erst einmal...