"Da brat mir doch einer 'nen Storch!", was für ein Zufall, was für ein Glück. Für beides steht dieser Spruch und kam mir ewig nicht in den Sinn. Heute passt er wie nüscht. Sonntag, 3. März 2019, 14 Uhr – Thomas Koberstein legt das Handy neben den Plüschstorch aufs Armaturenbrett und streckt mir seine Hand zur Begrüßung...
"Komm, ich mache uns erstmal ne richtig schöne Schokolade", empfängt mich Konrad Behrends in der Breiten Straße 53 - ein Osterburger Urgestein von 160 Jahren. Nein, nicht der junge Konditormeister ist gemeint, sondern die Konditorei Behrends. 1886 gegründet, seit 2017 in sechster Generation von dem 30-Jährigen geführt, mit "Außenstelle" in Berlin, wo Schwester Johanna 2015 eine kleine...
handmade with love - eure Eintrittskarte für Stendal am 13.04.2019 Am 13. April 2019, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) ist das „In-The-Middle-of-Nüscht“-Team zu Gast im Kaffekult - zwischen typisch-altmärkischem Speis & Trank mit hausgemachtem Kaffee, handgefertigter Schokolade und herzhaften Häppchen. Im Gepäck haben die lesenden #Altmarkbotschafter Fotos sowie frische,...
Morgens um 7 im Nüscht…. Ok, soweit nicht ungewöhnlich – wenn es nicht ein Sonnabend wäre, wenn es nicht der Tag nach der Lesung in Tangermünde wäre…. Aber macht ja nüscht, "das dicke B" ruft – genauer gesagt die Internationale Grüne Woche. Dort waren wir – „In-the-middle-of-Nüscht“ Herausgeberin und Autorin Sibylle Sperling und Buchtitelgeberin...
Die "Nummer 2", wie es in der Hommage an die zweitliebenswerteste Kleinstadt Deutschlands von Nobody Knows heißt, hat uns am 25.01.2019 herzlich zur Lesung in Schulzens Brauerei empfangen. Ausverkauft - schon wenige Tage nach Bekanntmachung des Termins.... 70 Leute - das war 'ne Marke! Was für ein tolles Team und Publikum - DANKE! Es war großartig mit...